Teilen <3

This post is also avaliable in

Portionen:

1 Kuchen

Fertig in:

60 min

Kosten:

2 $

Kalorien:

580 kcal

Einleitung

Ãœber diese Rezept

Hi! Dieses leckere, klassische vegane Bananenbrotrezept ist saftig, gelingsicher und so einfach zuzubereiten. Es ist Ei- und Milchfrei, hat eine ölfreie Option und ist das beste Bananenbrot aller Zeiten! Mit der Version, die ich gemacht habe (enthält Zucker und Öl), ist jedes Stück absolut perfekt!
Probier es aus :)
Enjoy! 

Zutaten

  • 200g Mehl
  • 3 Bananen (300g)
  • 100ml Öl / Apfelmus
  • 100ml Pflanzenmilch
  • 100g Zucker (oder Erythrit)
  • 50g brauner Zucker
    (oder Kokoszucker)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Stärke
  • eine Prise Salz
  • etwas Vanille

    You can use any kind of sweetener, for example Erythritol, which has an amount of 0 calories. You could also add some nuts, cinnamon, cocoa…

    Extra Tipp:
    Bananenbrot ist eine großartige Methode, um sehr reife braune Bananen zu verwenden, die man normalerweise nicht essen / einfach wegwerfen würde. 

    Schritt für Schritt Zubereitung

    Schritt 1

    In einer mittelgroßen Rührschüssel 2-3 Bananen zerdrücken, Öl und Vanilleextrakt hinzufügen und erneut mischen. 

    Schritt 2

    Mehl, Zucker, Backpulver und Salz hinzufügen und gut mischen, aber nicht zu sehr, einfach bis das Mehl vereint ist.

    Schritt 3

    .Teig in die gefettete Kastenform oder Muffinförmchen geben. Das ganze muss für ungefähr 50 min -
    eine Stunde backen. 

    Schritt 4

    Mache die "Stäbchenprobe" in der Mitte des Kuchens, kommt es sauber reaus, sollte es fertig sein. Enjoy!

    Share: