Teilen <3

This post is also avaliable in

Portionen:

30 Kekse

Fertig in:

20 min

Kosten:

2 $

Kalorien:

200 kcal

Einleitung

Über diese Rezept

Hi! Diese muffins sind fluffig, einfach zu machen und sooo lecker. Ich selber bin ein riesen fan von sog. lemon loaf cake und Zitronenmuffins etc. Deshalb wollte ich mir eine vegane Version davon zaubern. Ich war wortwörtlich verliebt in dieses Rezept, als ich es ausprobiert hatte. Eine Kaffee-Pause mit einem dieser muffins versüßt einem den Tag!

 

Zutaten

  • 0.5 pk Backpulver
  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 2 EL Essig
  • 100 g Margarine
  • 200 g Mehl
  • eine Prise Salz
  • 100 ml Wasser
  • 150 g Zucker

 Extra Tipp:
For a sweet topping just mix 2 tbsp powdered sugar with 3 tsp lemon juice or water.

Schritt für Schritt Zubereitung

Schritt 1

Vermische Mehl, Backpulver und Salz. In einer anderen Schüssel die Margarine, zusammen mit dem Zucker cremig schlagen. Dies klappt am besten mit einem Handrührgerät.

Schritt 3

Sobald der Teig gleichmäßig verrührt ist, das Mehl reingeben und verrühren.

Schritt 2

Füge nun Backpulver, Essig und geriebene Zitronenschale hinzu. Presse die Zitrone und gebe währrend dem Verrühren das Wasser hinzu.

Schritt 4

Spread the dough in the greased muffin tray or in paper molds and bake in the oven for 20 minutes.

Mehr Rezepte

Pizzabrötchen

Kraft-Salat

Share: