Teilen <3

This post is also avaliable in

Portionen:

1 Portion

Fertig in:

5 min

Kosten:

2 $

Kalorien:

200 kcal

Einleitung

Über diese Rezept

Hi! Dieses Rezept ist perfekt für den Sommer, aber auch, wenn man in wenigen Minuten ein veganes frozen-yogurt essen möchte! Im Vergleich zu einer "nice cream" oder Smoothie-bowl ist es ein sehr leichter, aber super leckerer Snack / Frühstück / Dessert & mehr! Es gibt viele mögliche Variationen dieses Grundrezepts. Enjoy!
Enjoy! 

Zutaten

  • 200g veganen Joghurt (z.B. Soja)
  • 1/2 TL Vanille
  • 100g gefrorene Früchte deiner Wahl
  • 1-2 EL Süße
  • etwas Toppings (z.B. Banane)

Du kannst jede Art von veganem Joghurt verwenden, allerdings kann ich ein veganes "Skyr", aufgrund der festen Konsistenz, sehr empfehlen.

Extra Tipp:
Ich verwende meistens gefrorene Beeren wie Erdbeeren, Blaubeeren usw. Um alles zu süßen, verwende ich Dattelsirup. Du kannst auch Ahornsirup oder was auch immer du preferierst, verwenden!

Schritt für Schritt Zubereitung

Schritt 1

Nehme den Joghurt und gebe 5 EL auf einen Teller oder in eine Form und gebe es für 2 Stunden ins Gefrierfach.

Schritt 3

Nun kannst du es mit etwas Banane, Beeren, Kakaonibs, Kokosnussflocken etc. servieren. Enjoy!

Schritt 2

Mixe die Früchte gut mit den gefrorenen Joghurt-förmchen. Gebe nun den restlichen Joghurt, Vanille und Süße hinzu.

Share:

Quick frozen-yogurt (vegan, healthy & easy 2 make)

This recipe is perfect for summer but also whenever you’d like to eat a vegan frozen yogurt in a few minutes! In comparison to a “nice cream” or smoothie bowl, it is a very light but super delicious snack/breakfast/dessert & more! There are lots possible variations of this basic recipe. 🙂 Enjoy!

Typ: breakfast, snack, dessert

Schlüsselwörter: vegan frozen yogurt, frozen yogurt, vegan, breakfast, yogurt, vegan yogurt,

Rezeptausbeute: 1 Portion

Vorbereitungszeit: 5 min

Kochzeit: 5 min

Gesamtzeit: 10 min

Rezept-Zutaten:

Bewertung des Redakteurs:
5