Teilen <3

This post is also avaliable in

Portionen:

25 Kekse

Fertig in:

30 min

Kosten:

2 $

Kalorien:

80 kcal

Einleitung

├ťber diese Rezept

Hallo! Nun es gibt zwei Arten von Menschen, diejenigen, die zu Weihnachten frische Lebkuchen lieben und diejenigen, die Vanille- / Butterkekse bevorzugen! XD Sie sind am Rand leicht knusprig und innen super weich. Dieses Rezept kann auch als Grundrezept f├╝r Lebkuchen verwendet werden, das mit etwas Schokolade, Aromen & Toppings nach Wahl variiert werden kann! Probiere es aus ­čÖé Viel Spa├č!

Zutaten

  • 250g Mehl
  • 100g brauner Zucker
  • 45g weiche, vegane Butter
  • 2 TL Natron / 1 TL Backpulver
  • 80g R├╝bensirup
  • 1-2 EL Wasser/Pflanzenmilch
  • 1 EL Leinsamen/Chiasamen
  • 3 TL Lebkuchengew├╝rz
  • eine Prise Salz
  • (opt.) etwas Vanille

F├╝r Toppings:

  • 20g Puderzucker +
    2 TL Zitronensaft
  • einige Streusel
  • etwas Schokolade

Ich ersetze das Ei durch etwas Wasser gemischt mit Leinsamen. Du kannst auch Chiasamen oder Apfelmus verwenden. Statt R├╝bensirup kann man auch Ahornsirup, Dattelsirup etc. nehmen.

Extra Tipp:
Ich pers├Ânlich mag sie eher weich und saftig, deshalb backe ich sie nicht sehr lang. Solltest du sie knuspriger m├Âgen, muss man sie einfach etwas l├Ąnger backen.

Schritt f├╝r Schritt Zubereitung

Schritt 1

Die Leinsamen mit 3 EL hei├čem Wasser in einer Tasse mischen und ruhen lassen. Backofen auf 180┬░C vorheizen.

Schritt 2

Alle Zutaten f├╝r den Pl├Ątzchen Teig in einer R├╝hrsch├╝ssel zu einem Teig verkneten. Anschlie├čend f├╝r eine Stunde in den K├╝hlschrank geben.

Schritt 3

Den gek├╝hlten Teig auf einer Backmatte oder bemehlten Arbeitsfl├Ąche ca. 4-5mm dick ausrollen und eta 35 Pl├Ątzchen ausstechen.

 Schritt 4

Lege sie auf ein Backblech mit Backpapier und gebe sie f├╝r 10 - 18 Minuten bei 180*C in den Ofen bis sie leicht braun am Rand sind

Schritt 5

Jetzt die Kekse nach Belieben dekorieren, 5 Minuten trocknen lassen & fertig ­čÖé

Share: