Teilen <3

This post is also avaliable in

Portionen:

2 servings

Fertig in:

20 min

Kosten:

2 $

Kalorien:

200 kcal

Einleitung

├ťber diese Rezept

Hallo! Diese vegane Burrito-Bowl ist eine kreative Art, mexikanisches Essen zu essen! Du kannst entscheiden, was du gerne in deiner Sch├╝ssel h├Ąttest. Mit meinen vielf├Ąltigen M├Âglichkeiten ist hier f├╝r jeden etwas dabei! Ich pers├Ânlcih mag es, dass man hier verschiedene Dinge kombinieren kann, um ein nahrhaftes und aufregendes Gericht zu kreieren. Enjoy! :)┬á

Zutaten

  • 150g Tofu
  • 1 EL mexikanische Gew├╝rze
  • 30g Tortillachips
  • 3 EL Guacamole (Rezept)
  • 50g Reis
  • 100g Salat
  • 100g Mais
  • 100g Kidneybohnen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 gro├če Pfeffer

Man kann etwas Guacamole (mein Rezept) oder etwas Salsa oder vegane Sauerrahm verwenden! Was auch immer du bevorzugst ­čÖé

Extra Tipp:
Diese F├╝llungen sind eigentlich perfekt in einem Weizentortilla, aber ich esse sie gerne in einer Sch├╝ssel, weil es einfacher zu essen ist. Aber wenn du m├Âchtest, kannst du ein paar Wraps mit den Zutaten f├╝llen.

Schritt f├╝r Schritt Zubereitung

Schritt 1

Den Tofu mit Zwiebeln 5 Minuten in einer Pfanne braten und die Gew├╝rze deiner Wahl hinzuf├╝gen.

Schritt 3

Wasche nun den Salat und bereite die Guacamole vor. Vergesse nicht, auch den Reis zu kochen.

Schritt 2

F├╝ge dann den gewaschenen Mais und die Kidneybohnen, zusammen mit dem Paprika hinzu.

Schritt 4

Reis, Tofu und Salat zusammen mit den Tortillachips in einer mittelgro├čen bis gro├čen Sch├╝ssel anrichten. ­čÖé Enjoy!

Share: